Rosmarin

Rosmarin kommt aus der mediterranen Küche und ist unter anderem ein Bestandteil der Würzmischung Kräuter der Provence.

Es eignet sich besonders zu Fleisch, Geflügel, Zucchini und den bekannten Rosmarin Kartoffeln.

Vom Strauch werden die ganzen Zweige z.B. an Saucen oder klein geschnitten verwendet. Eine weitere Art ist die Trocknung und anschließendes zerstossen in einem Mörser.

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin ist einer der beliebtesten Beilagen, wird aber auch pur sehr gerne gegessen.

Am besten schmeckt es mit Geflügel oder kurz gebratenem Fleisch.

Tipp: Wenn Sie keine Auflaufform haben, kann das klassische unten beschriebene Kartoffelgratin auch auf einem Backblech zubereitet werden.

  1. Für unser Kartoffengratin müssen die Kartoffeln geschählt und in dünne Scheiben geschnitten werden.
  2. Die Milch, Sahne und die Gewürze werden in einem großen Topf zusammengemischt. Unsere Knoblauchzehe wird mit einer Knoblauchpresse in das Gemisch gepresst.
  3. Wir geben unsere Kartoffelscheiben mit in den Topf und lassen alles zusammen etwa 10 Minuten aufkochen. Das ganze wird dabe schön sähmig.
  4. Nach dem Aufkochen geben wir unser Gemisch in eine eingefettete Auflaufform und bestreuen es mit dem geriebenen Parmesan. Anschließen geben wir noch ein paar Butterpflocken oben drauf und backen es im vorgeheizten Backofen bei ca 220 °C etwa 15 Minuten bis der Käse goldbraun ist. Guten Appetit.

Super schnelle Tomatensuppe

Die schnellste Tomatensuppe ist natürlich die aus der Tüte. Wenn Ihr aber mal Lust auf eine eigene selbstgemachte Tomatensuppe habt, dann habe ich hier das beste Rezept für euch.
Zubereitungszeit ca 15 Minuten. Schneller geht es nicht.

Super frisch und super lecker. Probiert es aus.

  1. OLYMPUS DIGITAL CAMERAAls aller erstes schneiden wir unsere Zwiebel in kleine Würfel und schwitzen diese in einem Topf an.
  2. Nun geben wir unser Tomatenmark mit zu den Zwiebeln dünsten dieses kurz mit an. OLYMPUS DIGITAL CAMERADadurch entfaltet sich das Tomatenaroma besser.
  3. Nun geben wir unsere Tomatenstücke mit hinzu und füllen alles mit dem Wasser auf. OLYMPUS DIGITAL CAMERAWir geben den Rosmarin hinein und würzen alles schonmal mit Salz und Pfeffer. Die Tomatensuppe muss nun ca 10 Minuten köcheln. Anschließend schmecken wir alles mit Salz und Pfeffer nochmals ab und verfeinern alles mit einem Schuss Sahne.