Blumenkohl reinigen/sauber machen

Um einen Blumenkohl zu reinigen bzw. um den Blumenkohl zum Kochen sauber zu machen, spült man diesen unter laufendem Wasser vorsichtig ab. Holzige stellen vom Stiehl schneiden wir mit einem scharfen Messer ab.

Danach legen wir den ganzen Blumenkohl in leicht gesalzenes Wasser. Ungeziefer und kleine Käfer etc pp die sich gerne mal in den Röschen festsetzen werden so hinausgetrieben. Es reichen schon ~5Minuten.

Danach den Blumenkohlkopf nochmal kurz abspülen und er ist zum Weiterverarbeiten fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.